Geteiltes Leid ist nur halbes Leid?

Wie wir alle wissen ist nicht immer alles schön in einem Hundeleben und oftmals muss man sich auch mit unangenehmen Dingen befassen. Die einen mehr, die anderen weniger. Das ist ganz unterschiedlich und hängt immer vom Gesundheitszustand des Hundes ab. Unsere Sheltie Hündin Nala ist jetzt mittlerweile 3 Jahre alt und im Sommer 2016 wurden wir zum ersten Mal mit so einer unangenehmen Hundesache konfrontiert. Nala leidet seit geraumer Zeit regelmäßig unter Wirbelsäulenblockaden und weil das wohl keine Seltenheit in der Hundewelt ist, nehme ich diesen Blogbeitrag einmal zum Anlass um unsere Erfahrungen und unser Wissen mitzuteilen. Blockaden tun weh, Blockaden sind schmerzhaft. Und während wir einfach zum Arzt gehen können, sind unsere Hunde deutlich hilfloser. Weiterlesen