True Leaf Pet

*Werbung | Immer mehr Hundehalter machen sich Gedanken über eine hochwertige Ernährung. Und auch wir legen großen Wert darauf Nala gesund zu ernähren. Aktuell wird Nala gebarft, d.h. sie wird mit Rohfleisch gefüttert. Wir sind sehr streng was das tägliche Futter von Nala betrifft und nehmen einzelne Inhaltsstoffe oder Bestandteile von Leckerlis genau unter die Lupe. Als mich die Firma „True Leaf Pet“ nach einer Kooperation fragte, war ich erstmal skeptisch. True Leaf Pet produziert nämlich hochwertige Snackprodukte auf Hanfbasis, die eine gelenkschützende und beruhigende Wirkung haben sollen. Davon hatte ich vorher noch nie etwas gehört. Und ganz ehrlich, Hanf verbinde ich direkt mit Drogen und Drogen haben absolut nichts in Leckerlis für Hunde zu suchen! Aber falsch gedacht, Hanf hat eine heilende Wirkung und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Weiterlesen

Valentinstags Shooting gefällig?

Der Valentinstag am 14. Februar gilt in einigen Ländern als Tag der Liebenden oder Tag der Verliebten. Ehrlich gesagt feiern wir diesen Tag nicht besonders. Wir gehen nicht schick essen und es gibt auch keine Geschenke. Aber das ist nicht schlimm, denn wir haben uns einfach an jedem anderen Tag mindestens genauso lieb und brauchen dafür keinen extra Tag, um uns das zu beweisen. Ganz übergehen wollte ich den heutigen Valentinstag nun aber auch nicht! Solche Anlässe nutze ich nämlich sehr gerne um unsere Nala einmal richtig in Szene zu setzen. Ich bin nicht ganz unkreativ und habe doch oft die ein oder andere Bildidee im Kopf. Seit einigen Monaten besitzen wir ein eigenes kleines Home Fotostudio, mit dem sich meine Ideen im Kopf auch wunderbar in die Tat umsetzen lassen.

Weiterlesen

Die Nala Geschichte

Es war einmal in einem Land vor unserer Zeit…NEIN, Stopp! Ich will euch doch gar kein Märchen erzählen, obwohl dieser Blogbeitrag wie eine Art Märchen ist, zumindest für uns! Ich möchte euch nämlich gerne die Nala Geschichte erzählen. Wie wir auf den Sheltie kamen und welche Wege wir gegangen sind. Am besten fange ich von vorne an!

Weiterlesen

Wir fahren in den Schnee…

…eher gesagt in den Hochschwarzwald! Genau das (oder so ähnlich) sagte ich dem Herzmann an seinem 30. Geburtstag am 13. Januar 2017. Mein Geschenk: 3 Tage Schnee! Seit 2 Jahren steht bei uns ein Schlitten im Keller und so richtig benutzen konnten wir ihn leider noch nicht. Im letzten Jahr gab es so gut wie überhaupt keinen Schnee und in diesem Winter schneit es seit Neujahr zwar immer mal wieder, aber so schnell wie der Schnee gekommen ist, taut er dann auch gleich wieder weg. Schlittenfahren kann man bei uns also noch lange nicht. Aber wieso weiter darüber ärgern? Wenn der Schnee nicht zu uns kommen will, müssen wir eben zum Schnee fahren. Klingt doch logisch oder? Und genau deshalb war das mein perfektes Geschenk an den Herzmann und wir hätten gar kein schöneres Wochenende im Schnee verbringen können!

Weiterlesen

Adventskalender für Hunde

Die Weihnachtszeit ist mit Abstand die schönste Zeit im Jahr, zumindest für uns. Lange vorher freuen wir uns schon auf den Duft von Weihnachtsgewürzen, Lebkuchen essen, Plätzchen backen, Weihnachtsmarkt besuchen, Adventskerzen anzünden und natürlich auf das tägliche Türchen öffnen unseres Adventskalenders. Bereits in der letzten Advents- und Weihnachtszeit (2015) gab es für den Sheltie einen eigenen, allerdings gekauften Adventskalender. Dieses Jahr darf sich Nala auf ihren ersten selbstgebastelten Adventskalender freuen und zwar auf einen Adventskalender, der mit viel Liebe, wenig Aufwand und vor allem geringen Kosten gebastelt wurde.

Weiterlesen

Janalade

*Werbung | Hundekekse selber backen, eines meiner liebsten Hobbys! Leider auch mit Zeitaufwand verbunden und Zeit ist heutzutage ein wirklich knappes Gut. Trotzdem widme ich mich hin und wieder dieser ganz besonderen Leidenschaft, nämlich meiner Backleidenschaft.

Weiterlesen