Oster Schnüffelnase

 

Die Eiersuche am Ostersonntag ist ein beliebtes Osterspiel, welches vor allem Kindern große Freude bereitet. Der Osterhase versteckt Eier im Garten und die Kinder müssen das Osternest finden. Aber wieso dürfen immer nur Kinder die Ostereier suchen? Hunde hätten dabei doch ebenfalls viel Spaß!

Wir finden diesen Osterbrauch witzig und deshalb durfte sich unsere Sheltie Hündin Nala auf die österliche Spurensuche begeben.

Das (Oster)Eier-Suchspiel ist nicht nur was für Ostern, natürlich kann es ganzjährig gespielt werden. Einen Eierkarton findet man nahezu in jedem Haushalt und ohne großen Aufwand lässt sich schnell ein tolles neues Suchspiel basteln.

Materialien:

  • 10er Eierkarton
  • 10 Eierhälften
  • Leckerchen (z.B. Harzer Käse, Gouda, Geflügelfleischwurst oder andere Snacks)

Vorbereitung:

Alle Eier mittig aufschlagen und in zwei Hälften trennen. Die Eierhälften gut säubern, sodass keine Reste vom Ei mehr darin sind. Wir haben die Eierschalen noch mit niedlichen Stickern verziert.

Spielablauf:

  1. Eierkarton mit Leckerlis befüllen. Wir empfehlen Harzer Käse, da er mager und mit seinem starken Geruch für jede Hundenase sehr verlockend ist.
  2. Eierschalenhälften einsetzen und die Klappe des Kartons schließen.
  3. Eierkarton im Garten oder in der Wohnung platzieren.
  4. Auf die Plätze, fertig, SUCH!

Wichtig: Die Fellnasen sollten das Schnüffelspiel nie ohne Aufsicht spielen, denn die Eierschalen sind erstmal nicht zum Fressen vorgesehen.

Hier könnt ihr Nali zusehen, wie viel Spaß sie bei der Ostereier Sucherei hatte:

7 Gedanken zu „Oster Schnüffelnase

  1. Kiki und Nala

    Das Video ist super süß geworden! Es freut mich voll, dass ihr jetzt euren eigenen YouTube-Kanal habt! 🙂 Und wir sind schon ganz gespannt auf viele, viele weitere tolle Videos von euch :-*

    Ganz liebe Grüße von Kiki und Nala ❤

    Gefällt mir

    1. littleblueheart

      Du bist immer so lieb! Danke dir Liebes! Ich bin auch schon gespannt darauf was sich alles tolles umsetzen lässt mit einem Youtube Kanal. Wir wüschen euch eine wundervolle restliche Woche. Viele liebe Grüße von Carina und Nala :-*

      Gefällt mir

    1. littleblueheart

      Wie lieb von dir 🙂 Bella würde das bestimmt richtig viel Spaß machen! Kommt gut ins Wochenende, Liebe Grüße von Carina und Nali

      Gefällt mir

  2. danih

    Vor den Eierschalen hätte ich jetzt keine Angst wen Hund sie frißt. Es ist nur Kalziumkarbonat. Etliche Hundhalter füttern Eierschale als Kalzium Ergänzung. Wir bevorzugen zwar Knochen(wir füttern frisch, barfen wäre nicht richtig gesagt. dazu gehört das ganze Beutetier und das haben wir einfach nicht) Natürlich gibt es hier auch mal Fertigfutter aber überwiegend frisch gemischt mit Essensresten. Also, keine Angst wenn der Hund von der Eierschale mal was mitfrißt.

    Gefällt 1 Person

      1. danih

        Sicher kenne ich Lunderland. Ich bevorzuge aber ein Fleischknochenmehl wenn es mal keine knochigen Sachen gibt, das von Pernaturam. Knochen haben ja noch ein paar mehr Mineralien als nur Kalzium. Ab und zu gibt es auch mal Eierschale(selbst gesammelt)aber nicht so oft. Kalziumcarbonat puffert die Magensäure was bei rohem Fleisch auf Dauer nicht so toll ist. Kalziumcitrat habe ich auch noch da. Was man halt so alles braucht oder glaubt zu brauchen.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s