Das Fotoshooting

12

Shootingstars! Das langersehnte und lang vorher geplante Fotoshooting der kleinen Gewinnerhundefamilie aus Leipzig fand endlich statt und zwar an einem Tag im September, genauer gesagt am 17. September 2016.

Weiterlesen

Molly & Stitch

Molly&Stitch Leine Aqua

Molly & Stitch, welch ein wunderschöner Name! Als mich Louisa Bergauer, Designerin von Molly & Stitch, per E-Mail anschrieb, konnte ich mir zunächst gar nichts unter Molly & Stitch vorstellen. Was mir aber sofort gefiel: Der Unternehmensname. Schon alleine deswegen musste ich mir das Unternehmen im Internet näher anschauen und bereits auf dem ersten Blick war ich hin und weg von der Molly & Stitch Kollektion.

Weiterlesen

Das allererste Turnier

Schleife-3621

…und zwar im Rally Obedience am 6. August 2016! Eines steht fest, der Sheltie und ich sind spontan, denn eigentlich war das erste Turnier doch gar nicht so schnell geplant und noch eigentlicher sollte das erste Turnier zunächst im Oktober 2016 für uns stattfinden. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, denn nicht ganz drei Tage vor dem 6. August meldete ich uns in der Beginner Klasse an. Diesen kurzfristigen Startplatz haben wir unserer Rally Obedience Trainerin (Junes und Yukons Frauchen) zu verdanken, die sich ohne groß zu überlegen vollumfänglich dafür eingesetzt hat, dass der Sheltie und ich an diesem Tag starten dürfen. „Ach, das schafft ihr locker!“ und „Mach dich doch nicht so verrückt!“, waren ihre Aussagen und naja, was soll ich sagen? Wir haben es überlebt und wir haben es geschafft. Ein toller Turniertag, mit einem noch tolleren Ergebnis, liegt hinter uns. Zum allerersten Mal schauten wir nicht nur vom Rand aus zu, nein, zum allerersten Mal durften wir hautnah Turnierluft aus der vordersten Reihe schnuppern oder eher schnüffeln.

Weiterlesen

Ein Stich, ein Pieks, eine Impfung?

Nalis Erste Hilfe Set

Seit einigen Wochen beschäftigt mich eine sehr wesentliche Angelegenheit im Leben von Nala, nämlich die der Impfungen! Die kleine Hundenase wächst uns immer mehr ans Herz und der Wunsch das Bestmögliche für den eigenen Hund zu wollen, wächst von Tag zu Tag. Ich habe lange überlegt, ob ich über Impfungen einen Blogbeitrag schreiben soll, aber mich nun dafür entschieden. Ansichten und Meinungen sind unterschiedlich, allerdings möchte ich über Impfungen und Krankheiten beim Hund ein wenig zur Aufklärung beitragen und meine Leser dazu animieren, sensibler mit diesen Themen umzugehen und gewisse Dinge beim Tierarzt kritischer zu hinterfragen. Viele von euch stimmen mir sicherlich zu, wenn ich behaupte, wir gehen regelmäßig zum Impfen und ach der Tierarzt wird schon wissen was er tut. Auch wir sind lange mit dieser Einstellung fast jährlich zum Tierarzt spaziert und mussten jedoch nach und nach feststellen, Tierarzt ist nicht gleich Tierarzt und die Gesundheit des Hundes steht nicht immer im Vordergrund. In meinem folgenden Beitrag möchte ich grundlegendes näher erklären, aber natürlich bin ich nicht allwissend. Die nachfolgenden Erklärungen wurden meinerseits nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen. Ich habe zu diesem breitgefächerten Themengebiet einen dreistündigen Vortrag bei einer Tierheilpraktikerin besucht, recherchierte im Internet und las zwei interessante Bücher dazu.

Weiterlesen

Janalade

Backmischung von Janalade

Hundekekse selber backen, eines meiner liebsten Hobbys! Leider auch mit Zeitaufwand verbunden und Zeit ist heutzutage ein wirklich knappes Gut. Trotzdem widme ich mich hin und wieder dieser ganz besonderen Leidenschaft, nämlich meiner Backleidenschaft.

Weiterlesen

Zucker&Zimt Design

2

Marotte, Macke, Tick – es gibt viele Namen für die liebenswerten Angewohnheiten, die wir Frauen einfach nicht lassen können. Schuhtick, Nagellacktick, Dekotick, Sonnenbrillentick, Handtaschentick – muss ich noch mehr Frauenticks aufzählen? Die Frauen unter euch stimmen mir hierbei sicherlich zu! Das witzige bei dieser Tick-Sache ist allerdings, dass wir gerne unsere Ticks auf die eigenen Fellnasen übertragen. Wenn Frauchen zig Dinge von etwas hat, muss das Hundekind ebenfalls gut ausgestattet sein. Selten treffe ich einen Hundehaushalt, der z.B. nur ein Halsband- und Leinenset besitzt.

Weiterlesen

Das Gruselwort: BH-Prüfung

Beine

Einige von euch wissen bestimmt was sich hinter der sogenannten BH-Prüfung verbirgt, andere wiederum nicht. Richtig ausgesprochen sagt man dazu normalerweise: Begleithundeprüfung. Bei der Begleithundeprüfung wird der Hund auf seine Alltagstauglichkeit überprüft. Die Schwerpunkte liegen hierbei auf Verkehrssicherheit, Sozialverträglichkeit, Unbefangenheit und Gehorsam. Die bestandene Begleithundeprüfung ist Voraussetzung für alle Hundesportarten und weitere Prüfungen.

Weiterlesen

Täglich grüßt das Internet

Snapchat Nala

Instagram und Snapchat, eine immer größer werdende Internet Community! Aber wie sind wir denn überhaupt zu Instagram und Snapchat gekommen? Diese Frage stellte mir eine meiner treuen Snapchat Followerin vor einiger Zeit und seither erreichen mich gelegentlich ähnliche Fragen. Wenn ich ehrlich bin, bis vor einigen Monaten hätte ich wohl niemals gedacht, dass sich überhaupt jemand dafür interessieren könnte. Aber die Zahl unserer Follower auf Instagram sowie auf Snapchat steigt stetig und die Frage scheint doch einige zu beschäftigen. Aus diesem Grunde möchte ich euch gerne erzählen, wieso Instagram und Snapchat mittlerweile zu unserem Hundealltag gehören und weshalb wir dort täglich vertreten sind.

Weiterlesen

And the winner is…

Nala mit allen Teilnahmefotos

Es ist vollbracht! Der Gewinner steht fest!

So richtig glauben können wir es noch nicht, das Projekt „Gewinnspiel Hundefotoshooting“ haben wir doch tatsächlich in die Tat umgesetzt! Naja noch nicht ganz, aber der erste Teil ist beendet, nun folgt der zweite Streich…oder wie auch immer!

Weiterlesen

Ostsee

Im Januar 2016 verreisten wir zu 3. das erste Mal an die Ostsee. Zum einen weil wir die tolle Gegend erkunden wollten und zum anderen, weil dort ein Teil von Tims Familie (Oma, Tante, Onkel, Cousinen) wohnt. Sein Papa ist nämlich eigentlich ein gebürtiger Norddeutscher! Ein Highlight unserer ersten Ostseereise beinhaltete außerdem ein Treffen mit der Bailey Family (www.sheltiebailey.com), die im Norden beheimatet ist. Viele von euch kennen wahrscheinlich die tollen Geschichten von Jasmin, Marvin und ihrer Sheltie Hündin Bailey. Wer die Drei nicht kennt, schaut unbedingt auf dem süßen Bailey-Hundeblog vorbei. Kennengelernt haben wir uns über die Internetplattform Instagram. Eine große Leidenschaft teilen wir ja nun Alle: Die Liebe zu den Shelties! Im Januar durften wir uns dann endlich persönlich kennen lernen. Bei einem gemeinsamen Spaziergang im Wald tauschten wir uns über unser beider Leben aus und die Shelties waren kaum zu bremsen. Wir verstanden uns alle unheimlich gut und daher fiel uns der Abschied, nach 2 Stunden Spaziergang, sehr schwer. Leider trennen uns fast 6 Stunden Autofahrt und ein Wiedersehen war so schnell nicht geplant.

Aber die Trauer war nicht von langer Dauer!

Weiterlesen